Unerwünschtes Verhalten von Katzen taucht in der Regel dann auf, wenn die Haltung nicht 100%ig bedarfsgerecht durchgeführt wird.

Unter "artgerecht" verstehe ich uneingeschränkten Freigang... Das ist bei den meisten Wohnungskatzen leider nicht möglich. Viele haben nicht mal einen gesicherten Balkon zur Verfügung und/oder leben zudem in Einzelhaltung. 

Da Katzen ein sehr großes Spektrum an Verhaltensmustern besitzen, braucht es auch ein vielfältiges Angebot an Reizimpulsen, um dem Tier ein angenehmes Leben zu bereiten! Das heißt, je weniger "artgerecht" man der Katze wird, desto mehr muss man auf "bedarfsgerecht" setzen!

Wie das im Einzelnen umsetzbar ist, darüber gebe ich sehr gerne Auskunft. 

Die Analyse besteht aus einer Besichtigung des Umfelds und genauer Beobachtung der/des Tiere/s, sowie anschließende 

telefonische Begleitung.

Unter Umständen sind mehrere Sitzungen notwendig! 

 

Da in allen Fällen die Umstände, Vorgeschichte, sowie Prägephase und Charakter des Tieres und nicht zuletzt IHR Einfühlungsvermögen von großer Wichtigkeit sind, übernehme ich keine Erfolgsgarantie!

Bei gravierenden Verhaltensauffälligkeiten, wie z.B. Unsauberkeit, Aggressivität oder Alopezie ist unbedingt vorher eine ärztliche Untersuchung vorzunehmen, um organische bzw. pathologische Ursachen auszuschließen!